Kinderzeitung Mama ist die Chefin

Bei den Erdmännchen hat ein Weibchen das Sagen. Sie ist die Chefin über die Gruppe und sorgt für den Nachwuchs. 
15.08.2022, 15:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Bis zu dreimal im Jahr bekommt das ranghöchste Weibchen etwa drei bis vier Erdmännchen-Babys. Die sind Anfangs nackt und blind und bleiben die ersten Wochen im unterirdischen Bau. Wenn die Mama auf Nahrungssuche geht, kümmern sich andere Erdmännchen aus der Gruppe um die Kleinen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen