Kinderzeitung Mehr Chips bauen

Im Smartphone, im Laptop und im Auto: Überall stecken Computerchips drin. Ohne diese winzigen Plättchen werden keine Daten gespeichert und übertragen.
10.08.2022, 16:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Seit einiger Zeit fehlen in vielen Firmen aber ausreichend Computerchips. Wer ein neues Auto, einen Computer oder eine Spielekonsole kaufen will, muss deshalb oft länger warten. Denn einerseits wollen immer mehr Leute Chips in ihren Produkten verbauen. Andererseits ist es sehr schwierig, Chips herzustellen. Viele Lieferanten und Hersteller aus verschiedenen Ländern arbeiten dabei zusammen. Bei uns in Deutschland werden aber nur wenige Chips gebaut.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen