Mit großem Geschrei in die Stadt

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das gilt aber nicht nur für Menschen. „Die Stadt ist groß und wir haben viele Touristen, auch zweibeinige Gefiederte“, sagte der Wildtier-Experte Derk Ehlert am Sonntag zu Reportern. Dazu gehörten vor allem die Krähen. 
29.11.2021, 11:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Einige der Vögel kommen nur in den Wintermonaten in die Stadt. Dort sei es nämlich etwas wärmer, sagt der Experte. Die Krähen finden mehr Schutzräume und mehr Nahrung. Sie räumen auf der Suche nach Futter schon mal einen Mülleimer aus. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen