Kinderzeitung Nach dem Ende kommt der Anfang

Aus und vorbei! Sebastian Vettel beendet seine Karriere als Formel-1-Rennfahrer. Und zwar an diesem Sonntag. In der Stadt Abu Dhabi in dem Land Vereinigte Arabische Emirate fährt er dann sein letztes Rennen. Er blickt auf 16 Jahre mit vielen Erfolgen zurück, viermal ist er sogar Weltmeister geworden. 
18.11.2022, 11:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Danach will er sich neuen Dingen zuwenden. „Ich habe viele Ideen, viele Sachen, die ich ausprobieren will“, verrät er. „Ich kann aber keine genaue Antwort geben, was als Nächstes kommt“, fügt er hinzu. Neben seiner Karriere als Rennfahrer hat Sebastian Vettel in der Vergangenheit Projekte für Menschenrechte und Klimaschutz unterstützt. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen