Kinderzeitung Reis und Rüben fressen

Über ein Stück rohes Fleisch oder einen Knochen freuen sich die meisten Hunde. Doch viele von ihnen fressen auch ganz andere Sachen. In normalem Hundefutter etwa stecken zusätzlich oft Mais, Eier, Sojabohnen und Sonnenblumenöl. Alles zusammen soll die Hunde gut ernähren.
22.05.2022, 16:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Einige Hunde bekommen sogar ganz besonderes Futter. Manche Menschen etwa, die selbst nur Pflanzen essen, wollen auch ihren Hunden nur Pflanzen geben. Dieses vegane Futter enthält weder Fleisch noch Knochen, sondern zum Beispiel Reis, Rüben, Linsen, Öl und Äpfel.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen