Kinderzeitung Riesenfreude bei Fußballern in Stutgart und Bremen

Nach dem Schlusspfiff gab es beim VfB Stuttgart kein Halten mehr. Denn nach dem Sieg der Mannschaft gegen den 1. FC Köln am Samstag stand fest: Stuttgart bleibt in der ersten Fußball-Bundesliga und steigt nicht in die zweite Liga ab. Daraufhin lagen Trainer Pellegrino Matarazzo und seine Spieler sich vor Freude in den Armen.
15.05.2022, 17:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Total aus dem Häuschen waren Spieler und Fans auch bei Werder Bremen. Der Club schaffte den Aufstieg aus der zweiten in die erste Liga.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen