Selten gelobt

Wenn Florian Silbereisen im Fernsehen auftritt, sind einige Leute skeptisch. Macht der Sänger das gut? Kann er schauspielern, singen, moderieren? Das fragen sich jedoch nicht nur Fremde, wie Florian Silbereisen jetzt erzählte. Auch seine Familie würde ganz genau hinschauen, wie er sich bei seinen Auftritten anstellt. „Meine Familie ist groß und ich bin der Jüngste. Da wird man nicht zu oft gelobt“, sagte der 40-Jährige.
20.01.2022, 14:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Ab Samstag steht der Sänger, Moderator und Schauspieler erneut unter Beobachtung. Dann nämlich wird die neue Staffel der Musik-Show „Deutschland sucht den Superstar“ im Sender RTL ausgestrahlt. Dort sitzt Florian Silbereisen zum ersten Mal in der Jury und bewertet andere Sängerinnen und Sänger.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen