Sparkassen-Schulservice Fit für den Umgang mit Geld

Schon in der Grundschule kommen die ersten Fragen zum Umgang mit Geld auf. Die Sparkasse Bremen hat daher ein Angebot entwickelt, den Sparkassen-Schulservice. Wir schauen uns das mal genauer an.
16.12.2022, 09:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Fit für den Umgang mit Geld
Von Sheila Schönbeck

Wie kann ich mit Geld rechnen? Wie kann ich damit bezahlen? Woran erkenne ich, ob Geld echt ist? Worauf sollte ich beim Einkaufen achten? Und, und, und. Das sind nur einige Fragen, die sich Heranwachsende stellen. Wer kann darauf am besten antworten? Ganz klar, ein Finanzunternehmen. Die Sparkasse Bremen hat daher den Schulservice ins Leben gerufen. Das ist ein digitales und kostenfreies Bildungsangebot. Lehrer finden dort Unterrichtsmaterialien zu allen Geldthemen. Die modernen, werbefreien und ohne Registrierung abrufbaren Lerninhalte drehen sich rund um die Themen Finanzen und Berufsorientierung. Genauer gesagt, wie geht man verantwortungsvoll mit Geld um und wie schreibt man eine gelungene Bewerbung. Die Inhalte sind angelegt für Grundschüler, für die Sekundarstufen und für Jugendliche, die erste Einblicke in die Arbeitswelt haben möchten. Du kannst dir das aber auch zu Hause angucken und die Aufgaben machen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema