Kinderzeitung Städte kühlen mit grünen Dächern

Besonders in Städten machen heiße Sommertage den Menschen zu schaffen. Beton und Asphalt der Gebäude und Straßen heizen die Umgebung zusätzlich auf. Wenn der Boden durch Straßen, Wege und Plätze versiegelt ist, kann er kaum Wasser speichern.
04.12.2022, 15:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Darum muss man sich überlegen, wie man im Sommer die Städte kühlt. Hierzu haben sich im Ruhrgebiet im Bundesland Nordrhein-Westfalen mehrere Städte zusammengeschlossen. Städte wie Essen, Dortmund und Duisburg wollen gemeinsam Pläne schmieden.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen