Sternschnuppen im Minutentakt

Nächste Woche lohnt es sich, nachts länger aufzubleiben oder sehr früh aufzustehen. Denn besonders in den Nächten zum 12. und 13. August kann man am Himmel toll Sternschnuppen beobachten.
05.08.2021, 16:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Sternschnuppen im Minutentakt

Kommende Woche gibt es viele Sternschnuppen am Himmel zu bestaunen. Foto: Ole Spata/dpa

Ole Spata

Von den flinken Funken am Himmel kann man immer wieder welche sehen. Aber jedes Jahr im Sommer sind es besonders viele. Der Grund: Die Erde bewegt sich auf ihrer Umlaufbahn um die Sonne und dabei durch Trümmer eines Kometen. Dessen winzige Staubkörnchen verglühen, wenn sie in die Lufthülle unseres Planeten eintreten. Das können wir dann als Sternschnuppen sehen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen