Museumsaktion Mit der Taschenlampe nachts durch Klimahaus

Entdecke spannende Orte und Geheimnisse auf deinem Weg durchs dunkle Klimahaus bei der Taschenlampenführung.
13.01.2023, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von fsc

Wer möchte nicht einmal im Dunkeln ein Museum erkunden? Du kannst nun dabei sein! Bei einer Taschenlampenführung werden die Teilnehmenden nach der regulären Öffnungszeit des Klimahauses Bremerhaven von einem Mitarbeiter durch den dunklen Ausstellungsbereich „Reise“ geführt. Dort geht es von den Schweizer Bergen durch die Wüste der Sahelzone und das Packeis der Antarktis, entlang des Südseestrands von Samoa und wieder zurück an die Nordseeküste. Die außergewöhnliche Tour führt dich entlang des Längengrades 8 Grad und 34 Minuten Ost einmal um den Globus herum. Unterwegs begegnen dir Menschen, die aus ihrem Alltag erzählen und berichten, wie sich ihr Leben und das jeweils vorherrschende Klima gegenseitig beeinflussen.

Taschenlampenführung, 29. Januar, Klimahaus Bremerhaven, 18 bis 20 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema