Von Runde zu Runde

Tennis-Profi Angelique Kerber stapelt tief. So nennt man es, wenn jemand lieber vor zu großen Erwartungen warnt. Denn natürlich wollen viele Fans, dass Angelique Kerber beim Turnier in Australien gewinnt. Es gilt immerhin als eines der vier wichtigsten in dieser Sportart.
14.01.2022, 14:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

„Die Erwartungen sind schon relativ niedrig“, meinte die deutsche Tennisspielerin aber. Sie hatte sich nämlich im Dezember mit dem Coronavirus angesteckt. Zwar wurde Angelique Kerber nicht schwer krank, konnte aber nicht richtig trainieren. Eine Weile wusste sie nicht mal, ob sie in Australien überhaupt antreten kann.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen