Vorbereiten auf die WM

Kapitän Thomas Müller war zufrieden mit dem Ergebnis. Die Fußball-Nationalmannschaft hatte das Team aus Armenien mit 4:1 besiegt. „Man sieht, dass wir die letzten drei Monate gute Arbeit geleistet haben“, sagte Thomas Müller am Sonntagabend. Vor drei Monaten hatte der neue Bundestrainer Hansi Flick angefangen. Mit ihm schaffte die Mannschaft die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft, kurz WM.
15.11.2021, 11:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Nun gehen die Vorbereitungen für die WM im arabischen Land Katar im nächsten Jahr weiter. Der Bundestrainer wird zum Beispiel noch dieses Jahr dorthin reisen, um eine Unterkunft für die Mannschaft zu suchen. Er muss auch überlegen, welche Spieler mit zur WM dürfen. Dafür wird es noch einige Testspiele geben, aber erst im Frühjahr.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen