Weder Dortmund noch Bayern ganz oben

Bayern und Dortmund haben gewonnen. Auf dem ersten Platz der Tabelle der Fußball-Bundesliga steht aber eine andere Mannschaft. Nach vier Spieltagen liegt der VfL Wolfsburg ganz vorne. Denn die Wolfsburger haben bislang alle vier Spiele gewonnen. Am Samstag siegten sie bei Greuther Fürth mit 2:0.
12.09.2021, 12:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Weder Dortmund noch Bayern ganz oben

Der VfL Wolfsburg hat bislang alle Spiele dieser Bundesliga-Saison gewonnen. Foto: Tom Weller/dpa

Tom Weller

Dortmund und Bayern hatten es mit stärkeren Gegnern zu tun. Die Dortmunder lagen gegen Bayer Leverkusen dreimal in Rückstand. Am Ende gewannen sie aber knapp mit 4:3. Erling Haaland schoss mal wieder zwei Tore. Die Bayern ließen RB Leipzig mit 4:1 keine Chance. Letzte Saison waren die Leipziger noch auf Platz zwei gelandet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen