Weltbester Tennisspieler steckt fest

Tennis-Profi Novak Djokovic würde gern seinen Titel verteidigen. Vor einem Jahr hatte er das wichtige Turnier Australian Open wieder mal gewonnen. Es zählt zu den vier wichtigsten Wettbewerben im Tennis.
06.01.2022, 13:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Aber die Titel-Verteidigung könnte schwer werden. Novak Djokovic ist zwar schon nach Australien gereist, wo das Turnier am 17. Januar starten soll. Aber jetzt sitzt der derzeit beste Spieler der Welt in einem Hotel fest. Der Grund hat mit Corona zu tun.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen