Wie wir ins Rutschen kommen

Die einen fluchen, weil sie nicht hinfallen wollen. Die anderen haben Spaß daran, über eisige Wege zu rutschen. Aber wie entsteht die Glätte eigentlich? Ein Experte erklärt es.
21.01.2022, 14:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Füße finden keinen Halt mehr. Sie rutschen weg und plötzlich liegt man auf dem Boden. Im Winter kann es auf Straßen und Wegen häufiger glatt werden. Sogar Autos rutschen von der Straße.  Am Freitag war es wieder soweit. Dabei ist Glätte nicht gleich Glätte! Der Wetter-Experte Andreas Friedrich nennt vier Arten:

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen