Willkommen, Kijani!

Das kleine Bonobo-Baby in den Armen seiner Mutter sieht fast so aus wie ein Mensch. Tatsächlich sind uns die Tiere sehr ähnlich. Neben den Gorillas, Orang-Utans und Schimpansen gehören Bonobos schließlich zu den Menschenaffen. Das sind unsere nähsten Verwandten im Tierreich.
09.09.2021, 16:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Willkommen, Kijani!

Dieser kleine Bonobo heißt Kijani. Foto: Federico Gambarini/dpa

Federico Gambarini

Ein Bonobo-Junges ist Anfang Juli im Kölner Zoo auf die Welt gekommen. Es sei das erste Kind von Bonobo-Mama Gemena, schrieb der Zoo am Donnerstag. Sie kümmere sich gut um ihr Kind. Es hat den Namen Kijani bekommen. Auf Deutsch bedeutet das Krieger.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen