Wusstest du, dass ...? - Gesunde Igel

Wusstest du, dass man an der Form eines Igels erkennen kann, ob er gesund ist? Karin Oehl päppelt seit fast 50 Jahren Igel auf. Sie sagt: „Ein Igel sollte normalerweise wie ein Tropfen aussehen: vorne spitz, hinten rund.“ Dann hat er genug Gewicht. Auch eine feuchte Nase und schwarze, offene Knopfäugelchen sind ein gutes Zeichen.
04.01.2022, 16:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Ein Igel, der zu wenig gefressen hat, sieht dagegen walzenförmig aus. Einem solchen abgemagerten Tier stellt man am besten Wasser hin, rät Karin Oehl. Auch über ein Rührei freuen sich hungrige Igel, aber ohne Salz! Kuhmilch vertragen die Tiere auch nicht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen