Zählen im Zoo

Ein Gewusel ist das! Ameisen zu zählen ist eine kniffelige Aufgabe. Die Leute im Zoo der Stadt Osnabrück haben es am Donnerstag aber gemacht. Denn sie wollten herausfinden, wie viele Tierarten und Tiere gerade bei ihnen leben. Laufen die Ameisen durch ein durchsichtiges Rohr, erkennt man ganz gut, wie viele es sind, viel leichter als auf einem Ameisenhaufen. Auch etwa bei Vögeln, die umherfliegen, muss man schon genau hinschauen.
20.01.2022, 16:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Doch nun ist das Ergebnis da: ungefähr 2700 Tiere leben in diesem Zoo. Sie verteilen sich auf fast 290 Arten. Insgesamt sind es einige Hundert Tiere mehr als noch Ende 2020. Denn es kamen einige neu in den Zoo dazu oder wurden dort geboren. Dazu gehört auch ein Zebra. Es kam erst vor ein paar Tagen zur Welt.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen