Zwei Freunde auf dem Podest

Die beiden Skispringer Karl Geiger und Markus Eisenbichler sind Freunde. Im Sport sind sie aber auch direkte Gegner! Da sie beide zu den besten Profis der Welt gehören, springt mal der eine besser und mal der andere. Am Samstag gewann Karl Geiger das Skispringen in Titisee-Neustadt. Sein Freund war aber nur ein wenig schlechter als er und landete auf Platz drei. So konnten sie beide auf dem Podest stehen. 
23.01.2022, 16:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Bald können die beiden auch zusammen zu den Olympischen Spielen fahren. Sie gehören zu dem Skispringer-Team, das nach China reist. Insgesamt nimmt der Trainer fünf gute Springer mit. Am Sonntag gab er die ganze Liste bekannt. Neben den beiden Freunden sind das Stephan Leyhe, Constantin Schmid und Pius Paschke.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen