Pizzeria Gargano feiert Geburtstag: Zehn Prozent Kundenrabatt auf jede Rechnung ab 13. September

40 Jahre Köstliches aus Bella Italia

Als Giovanni Santoro 1976 nach Deutschland kam und im gerade eröffneten Gargano in der Gneisenaustraße 77/Ecke Kornstraße einen Job fand, begann für den Italiener ein neuer Lebensabschnitt, der sich in diesem Monat zum 40. Mal jährt.
12.09.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jörg Teichfischer

Als Giovanni Santoro 1976 nach Deutschland kam und im gerade eröffneten Gargano in der Gneisenaustraße 77/Ecke Kornstraße einen Job fand, begann für den Italiener ein neuer Lebensabschnitt, der sich in diesem Monat zum 40. Mal jährt.

Damals hatte die Pizzeria ein sehr reduziertes Angebot an Gerichten auf der Speisekarte. „Die Deutschen kannten nur Spaghetti, Tortellini und Lasagne“, erinnert sich Santoro. Doch immer mehr Menschen verbrachten ihren Urlaub in Italien und trugen nach ihrer Rückkehr verschiedene kulinarische Wünsche in die Neustadt. Mit viel Herzblut und Kreativität wurden diese von dem gelernten Koch erfüllt. 1982 übernahm Santoro das Geschäft von der damaligen Inhaberin Doris Belfiore. Da ihre Familie aus der gleichnamigen italienischen Region stammt, hatte diese ihr Restaurant einst auf den Namen Gargano getauft.

Der neue Chef machte sich neben der Erweiterung und Modernisierung des Gastraums an die Auffrischung der Speisekarte. Fleischgerichte wie Ossobuco alla milanese – Kalbshaxe Mailänder Art – kamen ebenso dazu wie eine größere Auswahl an Wein- und Biersorten. Von ursprünglich acht Tischen hat sich der Gastronomiebetrieb auf heute 70 Plätze vergrößert. „Die Größe reicht, denn der persönliche Kontakt zu den Gästen ist mir sehr wichtig“ sagt der Unternehmer, der acht Mitarbeiter beschäftigt. An eine Rückkehr nach Italien hat der Neustädter bislang nicht gedacht. „Dafür bin ich noch zu jung, und die Kunden sollen mich noch mindestens zehn Jahre lang ertragen“, scherzt Santoro, der seinen Stammgästen herzlich für ihre jahrzehntelange Treue dankt.

Statt einer Feier zum 40. Geburtstag gibt es ab dem morgigen Dienstag, 13. September, zwei Wochen lang einen Rabatt von zehn Prozent auf jede Rechnung. Darüber hinaus spendet der Gastronom in diesem Zeitraum pro Gast einen Euro für die italienische Gemeinde Amatrice, die im August durch ein Erdbeben zerstört wurde. Wer möchte, kann anstelle eines Geburtstagsgeschenks zudem einen Betrag seiner Wahl in die aufgestellte Spendendose einzahlen.

Die Pizzeria Gargano hat dienstags bis sonntags von 12 bis
14.30 Uhr sowie 18 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es unter Telefon 0421 / 55 88 38 sowie unter www.pizzeria-gargano.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+