Verein unterstützt Musikschüler

8000 Euro für Instrumente

Bremen (she). Der Verein „Kunst fördert Kunst“ lädt am 31. Januar zu seinem nächsten Benefizkonzert ein – dabei ist der Ertrag aus dem diesjährigen gerade erst ausgegeben.
11.12.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
8000 Euro für Instrumente
Von Iris Hetscher

Der Verein „Kunst fördert Kunst“ lädt am 31. Januar zu seinem nächsten Benefizkonzert ein – dabei ist der Ertrag aus dem diesjährigen gerade erst ausgegeben. Am 6. Februar hatte unter dem Motto „Gemeinsam für das Glück von morgen“ eine Veranstaltung mit drei Nachwuchsmusikern in der Glocke stattgefunden – die Erlöse daraus sowie die Spenden, die der Verein das Jahr über gesammelt hat, sind vor allem der Musikschule Bremen und der Deutschen Kammerphilharmonie zugutegekommen.

8000 Euro sind in ein Projekt geflossen, dass Grundschülern erste musikalische Gehversuche ermöglichen soll. Die Musikschule hat von dieser Summe 40 Instrumente angeschafft. Aber auch die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen profitiert: Die nächste Stadtteiloper im Oktober 2015, die gemeinsam mit der Gesamtschule Ost in Osterholz-Tenever umgesetzt wird, wird mit 40 000 Euro bezuschusst. Außerdem hat „Kunst fördert Kunst“ den Katalog zur Ausstellung „Man spricht von Krieg“ finanziert, der im Januar präsentiert wird. Außerhalb Bremens ist der Verein auch aktiv und hat den Katalog einer Ausstellung des Künstlers Markus Lüpertz, der in der Eremitage in St. Petersburg ausgestellt hat, bezuschusst. Das nächste Benefizkonzert des Vereins findet am 31. Januar in der Glocke statt: Gemeinsam mit der Deutschen Kammerphilharmonie musizieren die Geigerin Christina Brabetz (21), die Harfenistin Maja Dvoracek (23) und der Trompeter Simon Höfele (20). Die Erlöse fließen unter anderem in Stipendien, die Kindern ein Jahr lang kostenlosen Unterricht an der Musikschule Bremen ermöglichen.

Tickets für das Konzert „Gemeinsam für das Glück von morgen“ erhalten Sie im Pressehaus an der Martinistraße und den regionalen Zeitungshäusern sowie unter Telefon 0421/36 36 36.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+