Stuhrer Freiwilligenagentur wirbt um ehrenamtliche Unterstützer

Bäcker und Bastler gesucht

Stuhr. Die Freiwilligenagentur „Stuhr mach mit!“ sucht für mehrere Bereiche in einer Grundschule etliche ehrenamtliche Unterstützer für Kurzprojekte. Gleich zwei Projekte beginnen Mitte November und enden mit Beginn der Weihnachtsferien, berichtet Gabriele Parke von der Agentur.
08.10.2017, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von FR
Bäcker und Bastler gesucht

Die Freiwilligenagentur „Stuhr mach mit!“ sucht etliche ehrenamtliche Unterstützer, auch für das Weihnachtsbacken.

Stuhr. Die Freiwilligenagentur „Stuhr mach mit!“ sucht für mehrere Bereiche in einer Grundschule etliche ehrenamtliche Unterstützer für Kurzprojekte. Gleich zwei Projekte beginnen Mitte November und enden mit Beginn der Weihnachtsferien, berichtet Gabriele Parke von der Agentur.

Am 24. November und 1. Dezember jeweils von 8 Uhr bis 12.55 Uhr sollen Back- und Basteltage stattfinden. Die Küche der Grundschule verwandelt sich dann in ein kleines Backparadies, wo herrliche duftende Plätzchen hergestellt werden. Hierzu werden mehrere Helfer benötigt, die den Kindern unterstützend zur Hand gehen.

Ein weiteres Projekt ist für die Zeit vom 20. November bis kurz vor den Weihnachtsferien geplant. An verschiedenen Tagen der Woche werden dann in der Grundschule mehrere Helfer für „Textiles Werken“ benötigt. Sie sind kreativ und lieben die Handarbeit? Sie sind im Umgang mit Nadel und Faden nicht ganz ungeschickt? Sie haben Lust, mit Kindern etwas zusammen zu gestalten? Dann wäre dieses Projekt für Sie interessant. Bei einem Zeitaufwand zwischen einer und vier Stunden pro Woche sucht die Freiwilligenagentur mehrere Helfer, die den Kindern unterstützend und assistierend zur Hand gehen.

Hier dürfen sich alle angesprochen fühlen, die Spaß und Freude daran haben, mit Kindern zu backen, basteln, nähen und zu werkeln. Die vorweihnachtliche Zeit ist eine kreative Zeit. Mit ein wenig Bastel-Zubehör, weihnachtlicher Musik und Plätzchen kann die Vorfreude auf Weihnachten eingeleitet werden.

Fleißige Helferinnen und Helfer werden weiterhin vom Förderverein „Montag nach 8“ gesucht. Dieser bietet den Schülern um 9 Uhr ein gesundes Frühstück. Vielleicht haben Sie ja Lust und Zeit, sich für auch für längerfristige, ehrenamtliche Aufgaben einzubringen. Für 2018 werden beispielsweise Unterstützer bei der Fahrradprüfung und der Vorbereitung gesucht. Auch im Bereich Schwimmbegleitung hätte man Bedarf an ehrenamtlichen Begleitern.

Die Freiwilligenagentur „Stuhr mach mit!“ möchte außerfdem gerne ihren Ehrenamtspool auf Kurzeinsätze erweitern und hier ganz speziell ehrenamtliche Personen listen, die für Kurzprojekte einsetzbar sind. Es zeige sich immer wieder in Gesprächen, dass man gerne ehrenamtlich etwas machen möchte, so Gabriele Parke von der Agentur, aber nicht längerfristig oder dauerhaft. Da sind kurze Projekte nachgefragt. Trauen Sie sich, mit uns in Kontakt zu treten, und lassen Sie sich mit Ihren ganz persönlichen Wünschen in unserer Ehrenamtskartei listen. Die Agentur behält stets die Wünsche potenzieller, bereits gelisteter ehrenamtlicher Bürgerinnen und Bürger im Blickfeld, um bei Neueingängen von Kurzprojekten sofort reagieren zu können.

Haben diese Ausführungen Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich die Agentur auf Ihren Anruf. Die Freiwilligenagentur „Stuhr mach mit!“ können Sie immer dienstags und mittwochs in der Zeit von 15-17 Uhr unter der Rufnummer 04 21 / 80 60 98 74 erreichen. Natürlich können Sie auch eine E-Mail an die Adresse info@freiwilligenagentur-stuhr.de schicken.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+