Ein Jahr nach der Buch-Veröffentlichung über den Ort ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz Bassum im Bild

Bassum. Vor genau einem Jahr ist das Buch „Bassum für Kinder“ in einer Auflage von 1100 Exemplaren mit viel Vorschusslorbeeren erschienen. Es konnte seinem Ruf mehr als gerecht werden.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Vor genau einem Jahr ist das Buch „Bassum für Kinder“ in einer Auflage von 1100 Exemplaren mit viel Vorschusslorbeeren erschienen. Es konnte seinem Ruf mehr als gerecht werden.

Es ist leicht zu lesen und zu verstehen, eignet sich prima zum Vorlesen und für Gruppen- und Partnerarbeit in Schulen und auch unter Flüchtlingen. „Das wusste ich noch gar nicht“, oder „Ich habe Bassum auf sehr unterhaltsame Weise kennengelernt“ waren nur zwei von vielen Zusprüchen, die Eike Sellmer als Herausgeberin und Claudia Kollschen als Autorin erfahren durften.

So lobte Äbtissin Isabell von Kameke den Band, auch Stadtrat Norbert Lyko hat das Buch sofort durchgelesen und fühlt sich nach der Lektüre um einiges besser informiert. Der Lions-Club Bassum Klosterbach-Delme hat es als sehr passende Spende den Schulen der Stadt zur Verfügung gestellt.

„Wir glauben, dass es noch einige Haushalte in Bassum und den umliegenden Gemeinden gibt, die das Buch noch nicht in ihren Bücherschränken haben“, so Eike Sellmer. Die Herausgeberin hat nur noch rund 300 Exemplare dieses Buches auf Lager.

„Wir versorgen zur Zeit die bekannten Verkaufsstellen wie Papier und Tinte, die Buchhandlung Eulenspiegel, den Bürgerservice der Stadt Bassum, die Kreissparkasse, das Gemeindebüro auf dem Stiftsgelände und ein paar weitere Auslagestellen wie das Landgasthaus Stöver-Buchholz in Groß Henstedt und das Stift mit der Restauflage“, so Eike Sellmer weiter, „damit das Buch noch als Geschenk unter so manchem Weihnachtsbaum liegen kann“.

Das Buch „Bassum für Kinder“ ist nach wie vor für 14,95 Euro zu haben. Der Reinerlös aus dem Verkauf des Buches soll im kommenden Jahr unter anderem den Bassumer Kinderfeuerwehren zugute kommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+