Musik Britney Spears und Demi Lovato werden "X Factor"-Juroren

Los Angeles/New York. Pop-Sängerin Britney Spears (30) und Disney-Star Demi Lovato (19) werden über das Musiktalent von US-Nachwuchskandidaten entscheiden.
15.05.2012, 09:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Los Angeles/New York. Pop-Sängerin Britney Spears (30) und Disney-Star Demi Lovato (19) werden über das Musiktalent von US-Nachwuchskandidaten entscheiden.

Wie der Sender Fox mitteilte, werden die beiden neben Simon Cowell und dem Musikproduzenten L.A. Reid bei der Castingshow "The X Factor" als Juroren Platz nehmen. Sie treten die Nachfolge von Paula Abdul und Nicole Scherzinger an.

"Ich bin ein großer Fan der Show und nun werde ich an der Action teilhaben", sagte Spears dem US-Promiblatt "Us Weekly". Lovato sagte vor Reportern, dass sie sich darauf freue, ihre Generation bei der Talentsuche zu vertreten. Produzent Cowell teilte dem Blatt mit, er sei "absolut erfreut". Spears sei immer noch einer der "größten Stars der Welt". Lovato sei "jung, selbstsicher und begeistert" und könne damit ein jüngeres Publikum ansprechen, sagte der britische TV-Star.

Cowell, der die Castingshow "The X Factor" bereits im britischen Fernsehen zeigte, war im vorigen Herbst damit auch in den USA auf Sendung gegangen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+