Kopf des tages Clara Nielsen

Sprache ist ihr Metier: Clara Nielsen, die an diesem Donnerstag, 20 Uhr, im Kioto-Saal im Kulturzentrum Lagerhaus zu Gast ist. Sie ist seit 2007 in der Poetry-Slam-Szene aktiv und tritt bei Lesungen im gesamten deutschsprachigen Raum auf.
08.09.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Clara Nielsen
Von Uwe Dammann

Sprache ist ihr Metier: Clara Nielsen, die an diesem Donnerstag, 20 Uhr, im Kioto-Saal im Kulturzentrum Lagerhaus zu Gast ist. Sie ist seit 2007 in der Poetry-Slam-Szene aktiv und tritt bei Lesungen im gesamten deutschsprachigen Raum auf. 2011 war sie Mitglied der Slamnationalmannschaft im Rahmen der Frauenfußballweltmeisterschaft des DFB und wurde vom Goetheinstitut nach Rom und Lissabon eingeladen. Zudem stand sie unter anderem mit den Bamberger Symphonikern, der Big Band Convention Ostbayern und dem Uni Jazz Orchester Regensburg auf der Bühne. 2012 erschien ihr Buch „Windschattengewächs“.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+