Konzert zum 50. Geburtstag zusammen mit den Hagen Allstars

Ein halbes Jahrhundert auf der Bühne Zuhause: Lake geht auf Jubiläumstour

Osterholz-Scharmbeck (lw). Lake, eine von Deutschlands renommiertesten Rockbands, kommt in die Stadthalle Osterholz-Scharmbeck.
02.08.2019, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FMA-Osterholzer Kreisblatt
Ein halbes Jahrhundert auf der Bühne Zuhause: Lake geht auf Jubiläumstour

Lake stehen bereits seit 50 Jahren auf der Bühne.

(FREELENS Pool) Malzkorn und Malzkorn, www.malzkornfoto.de

Osterholz-Scharmbeck (lw). Lake, eine von Deutschlands renommiertesten Rockbands, kommt in die Stadthalle Osterholz-Scharmbeck. Im Rahmen ihrer Jubiläumstour machen sie am Freitag, 6. September, Halt in der Stadt um dort ihr 50-jähriges Bestehen zu feiern.

Die Träger des Deutschen Schallplattenpreises hatten mehrere Top-1-Hits. Bereits in den 70er-Jahren begeisterten sie ihre Fans und tun dies, trotz wechselnder Besetzung, bis heute. Vor 35 Jahren sorgten sie in Deutschland für ausverkaufte Hallen und auch in den USA feierte man sie als eine der wenigen deutschen Rockbands bei großen Festivals und Konzerten mit Bob Dylan, Genesis, Eric Clapton und Santana.

Zwei Jahrzehnte war es still um die Band, seit 2003 gibt Lake jedoch wieder Konzerte. Damals wie heute stehen die Musiker für hohe technische Qualität und brillanten Livesound. Ihre Musik bewegt sich zwischen Blues, Pop, Rock und einer Prise Jazz. Wunderbare Songs, griffige Riffs, dröhnender Hammond-Sound, Vokalchor-Power, eine präzise Rhythmusgang und die unverwechselbare Gitarre von Alex Conti. Um den Gitarristen schart sich mit Ian Cussick (Lead Vocals und Percussion), Jens Skwirblies (Keyboards und Backing Vocals), Mickie Stickdorn (Drums und Backing Vocals) und Holger Trulla (Bass und Backing Vocals) eine Spitzentruppe.

In Osterholz-Scharmbeck werden Lake von den Musikern der Hagen Allstars unterstützt, einer Band aus der direkten Nachbarschaft von Osterholz-Scharmbeck. Die acht Bandmitglieder spielen Songs der Eagles und der Beatles genauso gern, wie von Fleetwood Mac, Crosby, Stills, Nash & Young und vielen anderen Künstlern der 70er, 80er und heute – alle in der ureigenen Art dieser Formation interpretiert.

Damit auch wirklich alle Konzertbesucher den Abend genießen können, gibt es neben einer nummerierten Bestuhlung auch einen Stehplatz-Bereich zum Mittanzen.

Tickets sind im Vorverkauf beim OSTERHOLZER KREISBLATT, Bördestraße 9 und unter www.stadthalle-ohz.de erhältlich.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+