Bremen-Nord Farger Verein erhält 4200 Euro

Farge. Die Sportdeputation hat in der vergangenen Woche insgesamt 12 000 Euro für Integrationsprojekte freigegeben. Dabei ist einer Mitteilung aus dem Ressort von Sportsenatorin Anja Stahmann (Grüne) zufolge auch der Verein für Turn und Tanz Farge bedacht worden.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Farger Verein erhält 4200 Euro
Von Milan Jaeger

Farge. Die Sportdeputation hat in der vergangenen Woche insgesamt 12 000 Euro für Integrationsprojekte freigegeben. Dabei ist einer Mitteilung aus dem Ressort von Sportsenatorin Anja Stahmann (Grüne) zufolge auch der Verein für Turn und Tanz Farge bedacht worden. Der Verein, der sich erst 2014 gegründet hat, baut eine Trampolingruppe für Kinder von sechs bis zwölf Jahren auf und bekommt 4200 Euro, die größtenteils in ein Trampolin für die Schulsporthalle Hechelstraße investiert werden sollen. Für das Projekt „Sport für Flüchtlinge“ gibt es derweil laut Stahmann noch Mittel.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+