Hurricane - Gelände Teil 2

23.06.2014, 13:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Sonne, Sonne und nochmal Sonne. Das ist man beim Hurricane nicht unbedingt gewohnt. Mit den wärmenden Strahlen kam aber auch wieder der Staub. Zwischen der grünen und der blauen Bühne waren viele Festivalgänger mit Mundschutz unterwegs, das Atmen fällt bei so viel Sand in der Luft schwer.

Nach den Regenschauern am Freitag und Sonnabend, kam die Sonne vielen gelegen. Chillen und gemütlich ein Bier trinken haben sich dann auch viele gesagt und auf dem Rasen geaalt. Doch Sonnencreme scheint Mangelware auf einem Festival und so leuchteten einige Besucher noch am Abend mit ihrer Haut.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren