Oper und Theater am Goetheplatz Festtagsprogramm zu Weihnachten

Ostertor (xik). Für die Weihnachtstage hat das Theater am Goetheplatz ein abwechslungsreiches Programm aus Opern und Theaterinszenierungen zusammengestellt. Am ersten Weihnachtsfeiertag, 25.
22.12.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Für die Weihnachtstage hat das Theater am Goetheplatz ein abwechslungsreiches Programm aus Opern und Theaterinszenierungen zusammengestellt. Am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, wird um 18 Uhr Antonio Vivaldis Barockoper „Orlando furioso“ aufgeführt. Auch die Komödie „Die Affäre Rue de Lourcine“ wird an diesem Tag gespielt. Beginn ist um 18.30 Uhr im Kleinen Haus.

Am zweiten Feiertag, 26. Dezember, wird am Vormittag im Theater am Goetheplatz um 11 Uhr die Geschichte der „Brüder Löwenherz“ für Kinder ab acht Jahren gezeigt. Astrid Lindgren verfasste damit eine Erzählung um Verlust, Freundschaft und der Sehnsucht nach Zweisamkeit. Im Kleinen Haus beginnt der Abend um 18.30 Uhr mit Thomas Manns Klassiker „Die Buddenbrooks“. Im Theater läuft die Verdi-Oper „La Traviata“ um 19.30 Uhr.

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.theaterbremen.de

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+