Alte Geisterjäger in neuer Zeit

Vor 21 Jahren retteten die Geisterjäger das letzte Mal die Stadt New York vor einem bösen Unheil. Im Jahr 2011 soll es nun so weit sein, ...
15.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Vor 21 Jahren retteten die Geisterjäger das letzte Mal die Stadt New York vor einem bösen Unheil. Im Jahr 2011 soll es nun so weit sein, ...

Vor 21 Jahren retteten die Geisterjäger das letzte Mal die Stadt New York vor einem bösen Unheil. Im Jahr 2011 soll es nun so weit sein, der dritte Teil von "Ghostbuster" soll auf die Leinwand kommen. Damit dies gelingt, wird Ivan Reitman wie schon in den ersten beiden Filmen Regie führen. Dies sagte er zumindest auf dem roten Teppich des National Board of Review in New York. Er habe das Drehbuch bereits gelesen und es sei gute Arbeit geleistet worden. Die Schauspieler Bill Murray, Dan Aykroyd und Harold Ramis sollen auch diesmal in ihre alten Rollen schlüpfen. Neu im Team ist Oscar, der mittlerweile erwachsene Sohn von Dana Barrett aus dem zweiten Teil.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+