"Kein Kind bleibt unverschont von dem Krieg"