Aufschwung auch in Köln

Es wird doch! Die RTL Group kann 2010 ihren Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Krisenjahr 2009 deutlich steigern. Von Juli bis September ...
12.11.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Es wird doch! Die RTL Group kann 2010 ihren Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Krisenjahr 2009 deutlich steigern. Von Juli bis September ...

Es wird doch! Die RTL Group kann 2010 ihren Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Krisenjahr 2009 deutlich steigern. Von Juli bis September erhöhte sich der Umsatz um 8,8 Prozent auf insgesamt 1,16 Milliarden Euro. Auch der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) legte zu: Im Vergleich zum Vorjahresquartal steigerte er sich um ganze 47,8 Prozent auf 133 Millionen Euro. Innerhalb der ersten neun Monate wurde somit ein Umsatz erreicht, der sich um 7,9 Prozent vom Vorjahreswert absetzt. Das EBITA zog bis Ende September um 46,6 Prozent an. Diese Werte wurden vor allem durch die Mediengruppe RTL Deutschland, die Groupe M6 und durch RTL Nederland erreicht, die - wie auch das Konkurrenzhaus ProSiebenSat.1 - vom florierenden westeuropäischen Werbemarkt profitieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+