Charlotte Roche verlässt Radio Bremen

Tischtuch zerrissen: Moderatorin und Bestsellerautorin Charlotte Roche ("Feuchtgebiete") steigt nach nur fünf Folgen wieder bei der tradi...
22.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Tischtuch zerrissen: Moderatorin und Bestsellerautorin Charlotte Roche ("Feuchtgebiete") steigt nach nur fünf Folgen wieder bei der tradi...

Tischtuch zerrissen: Moderatorin und Bestsellerautorin Charlotte Roche ("Feuchtgebiete") steigt nach nur fünf Folgen wieder bei der traditionsreichen Talkshow "3nach9" aus, die von Radio Bremen produziert wird. Offenbar ging die Gesprächspartnerin von Co-Moderator Giovanni di Lorenzo im Unfrieden. In einem eher trocken gehaltenen Abschiedswort spricht Radio Bremen-Programmdirektor Dirk Hansen von "unterschiedlichen Auffassungen über die Sendungen" seitens Moderatorin und Redaktion. Wer bei dem seit 35 Jahren ausgestrahlten Talk-Klassiker auf Roche folgen wird, seht noch nicht fest. Die gebürtige Britin war bereits für diverse Sender im Einsatz, darunter Viva ("Fast Forward"), ARTE/ZDF ("Tracks") und ProSieben ("Charlotte Roche trifft ...").

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+