Die Aufholjagd hat begonnen

Es war nur eine Frage der Zeit: Nachdem sich derzeit die Filmstudios bereits über stetig wachsende Absatzzahlen von Blu-ray Discs freuen...
29.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Es war nur eine Frage der Zeit: Nachdem sich derzeit die Filmstudios bereits über stetig wachsende Absatzzahlen von Blu-ray Discs freuen...

Es war nur eine Frage der Zeit: Nachdem sich derzeit die Filmstudios bereits über stetig wachsende Absatzzahlen von Blu-ray Discs freuen dürfen, können bald auch die Hardware-Anbieter in den Jubel einstimmen. Das amerikanische Marktforschungsinstitut In-Stat geht jedenfalls davon aus, dass im Jahr 2013 fast genauso viele Blu-ray-Player wie DVD-Player gekauft werden. Zahlenmäßig werde die "alte" Technologie zwar noch überlegen sein, durch die höheren Preise würde das Geschäft mit BD-Playern jedoch das lukrativere sein - zumindest, falls sich die Europäer bis dahin von dem Format überzeugen lassen. Denn in der alten Welt sieht In-Stat den größten Markt für Blu-ray-Player.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+