Hochschule Bremerhaven Preis für studentisches Filmprojekt

Für einen Film sind Studierende der Hochschule Bremerhaven auf dem Europe Film Festival ausgezeichnet geworden. Die Kurzdokumentation räumt mit den gängigen Klischees über den Alltag von Studierenden auf.
11.01.2022, 18:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Preis für studentisches Filmprojekt
Von Lisa Urlbauer

Der Preis für den besten Dokumentarkurzfilm geht an die Hochschule Bremerhaven. Der Film "24/7 – Studieren am Limit" des Studiengangs digitale Medienproduktion ist auf dem Europe Film Festival in London ausgezeichnet worden. Die Dokumentation thematisiert den stressigen Alltag von Studierenden und dessen Folgen. „Unser Team hatte es pandemiebedingt mit schwierigen Drehbedingungen zu tun. Umso mehr freue ich mich mit ihm über diesen Erfolg“, so Projektleiter und Produzent Holger Rada. 

Laut der Hochschule Bremerhaven leidet fast ein Viertel der Studierenden in Deutschland unter hoher Arbeitsbelastung, Stress und Erschöpfung. Die Folgen reichen vom Burnout-Syndrom bis zu depressiven Erkrankungen. Häufig werden ihre Sorgen von der Gesellschaft nicht ernst genommen. „Viele Studierende zweifeln sogar an Sinn und Zweck ihres Studiums. Intensive Prüfungsphasen, ein ständiger Leistungsdruck, Überforderung oder die zusätzliche Belastung durch einen Nebenjob – das sind Gründe, die dazu führen, dass Betroffene über ein hohes Stressniveau klagen“, sagt Projektkoordinatorin Lisa Jane Albrecht.

Im Film schildern Betroffene ihren Alltag, bei dem zwischen Vorlesungen, Lernen, Arbeitsgruppentreffen und Nebenjob manchmal kaum eine Pause bleibt. Mit dem Dokumentarfilm soll ein Beitrag dazu geleistet werden, dass sich Studierende in ähnlichen Lebenslagen weniger allein und vor allem verstanden fühlen. „Deshalb freuen wir uns riesig über die Auszeichnungen und die Möglichkeit, dadurch noch mehr Bewusstsein für das Thema schaffen zu können.“ Außer über die Auszeichnung in London konnte sich das Filmteam über die Finalnominierung bei den Rome Independent Prisma Awards freuen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+