Friesenkrimi für den ARD-Vorabend

Husum: plattes Land, rauschende Nordsee, friesische Idylle. 471 Sterbefälle zählte das Standesamt in der letzten Veröffentlichung - wie viele ...
27.05.2011, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Husum: plattes Land, rauschende Nordsee, friesische Idylle. 471 Sterbefälle zählte das Standesamt in der letzten Veröffentlichung - wie viele ...

Husum: plattes Land, rauschende Nordsee, friesische Idylle. 471 Sterbefälle zählte das Standesamt in der letzten Veröffentlichung - wie viele davon nicht natürlicher Ursache waren, lässt sich aus der Erhebung nicht herauslesen. Die ARD dichtet den Menschen aus der Region jedoch genug kriminelle Energie an, um zwei neue Vorabendermittler in Husum zu stationieren: den wortkargen Kriminalhauptkommissar Jon Peterson (Frank Vockroth, "Notruf Hafenkante", ZDF) und seine neue Berliner Kollegin Nora Neubauer (Loretta Stern). In der Serie "Nordisch herb" soll das ungleiche Gespann in vorerst 16 Folgen die Arbeit aufnehmen. Dabei bekommen sie es in der Heimatstadt des Dichters Theodor Storm sogar mit einem echten Schimmelreiter zu tun. In der Produktion von Phoenix Film ("Danni Lowinski") soll es mit typisch norddeutschem Humor zugehen. Carl Christian Demke ("Restrisiko", SAT.1) soll als Headautor ein wenig vom derben Charme des "Großstadtreviers" durch Husum wehen lassen. Wann die Serie im Vorabendprogramm der ARD startet, ist noch nicht bekannt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+