Soapguide (Montag, 15.11., bis Freitag, 19.11.) Frisches Blut bei "GZSZ"

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" macht den Soapkollegen gleich mit drei neuen Gesichtern Konkurrenz.
11.11.2010, 00:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Larissa Pittelkow

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" macht den Soapkollegen gleich mit drei neuen Gesichtern Konkurrenz.

Neuigkeiten hoch drei: Ab 16.11. bereichern gleich drei neue Damen das "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Team. Die 34-jährige Eva Mona Rodekirchen kommt aus Bochum und sang in einer Countryband, bevor sie Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie in München studierte. Nun steht sie als Maren Seefeld vor der Kamera und bringt zwei Serientöchter mit: Die italienisch-bulgarische Senta-Sofia Delliponti (20) konnte bereits als Musical-Star und 2003 als Zweitplatzierte in der Casting-Show "StarSearch" von sich reden machen. Die 19-jährige Iris Mareike Steen hat dank einer Hauptrolle in "Da kommt Kalle" schon Serienerfahrung.

"Unter uns" (RTL, Montag bis Freitag, 17.30 Uhr): Eine schwere Zeit steht bei Britta (Tabea Heynig) an. Nachdem sich ihre Familie von ihr abwendet, bricht sie auf Maltes (Stefan Bockelmann) Fußmatte zusammen. Der beschließt: Er muss sie zum Entzug zwingen. Doch die Probleme schwelen an ganz anderer Stelle: Micki (Joy Lee Juana Abiola) glaubt ihrer Mutter, dass Kokain eigentlich ganz harmlos ist. Dann fällt ihr das verhängnisvolle Puderdöschen in die Hände ... Paco (Milos Vukovic) versucht derweil immer noch verzweifelt, die alte Anna (Marylu-Saskia Poolman) zurückzuholen. Als die sich ein Tattoo stechen lässt, fürchtet er, dass sie sich Ralle (Sascha Pederiva) immer mehr annähert. Schließlich kommt es zur Schlägerei zwischen den Kontrahenten. Doch was keiner geahnt hätte: Anna hält zu Paco! Der nutzt die neue Nähe sogleich für seine Zwecke. Auch Rufus (Kai Noll) ist bereit zu kämpfen: Mit allen Mitteln möchte er das Sorgerecht für Heidis (Birte Glang) Kind doch noch bekommen und stößt schließlich sogar Rebecca (Imke Brügger) vor den Kopf. Heidi plagt hingegen das schlechte Gewissen, was dazu führt, dass sie Till (Ben Ruedinger) spontan einen Antrag macht. Gibt es schon bald die nächste Hochzeit?

"Verbotene Liebe" (ARD, Montag bis Freitag, 18.00 Uhr): Maria (Simone Ritscher) ist zurück! Heißt das, sie ist geheilt und steht jetzt ihrer Familie freundschaftlich gegenüber? Weit gefehlt! Sie will Elisabeth (Martina Servatius) und Ludwig (Krystian Martinek) fertig machen. Ansgar (Wolfram Grandezka) ist genervt und will sie so schnell wie möglich wieder loswerden. Matthias' (Tommi Ohrner) Entscheidung, mit Nathalie (Jenny Winkler) nach Neuseeland auszuwandern, stürzt unterdessen gleich mehrere Personen in die Krise: Sebastian (Sebastian Schlemmer) befürchtet, den Kontakt zu Christina zu verlieren. Und auch Arno (Konrad Krauss) hat Angst vor der Einsamkeit, wenn seine Familie ihn verlässt. Frustriert reagiert er grob auf Elisabeths und Ludwigs Verlobung. Doch dann erkennt er, dass er mit Freunden gar nicht so einsam ist. Andis (Dominic Saleh-Zaki) und Helenas (Reneè Weibel) Reisepläne scheitern dagegen am Geld. Können Tristans (Jens Hartwig) Börsentipps die leere Kasse wieder auffüllen? Und auch Olli (Jo Weil) und Christian (Thore Schölermann) suchen nach neuen Wegen: Wird ein Pflegekind ihren Nachwuchswunsch erfüllen?

"Marienhof" (ARD, Montag bis Freitag, 18.25 Uhr): Hat Sülo (Giovanni Arvaneh) noch eine Chance? Bruno (Shayan Hartmann) ist geschockt, als er von der Krebserkrankung seines Vaters erfährt. Der hat Hoffnung auf Heilung. Doch hat Nic (Hendrik Borgmann) ihn bereits aufgegeben? Währenddessen kehrt Marlon (Simon-Paul Wagner) aus dem Iran zurück. Er hat einen Artikel geschrieben, der bei seinen Freunden gut ankommt. Nur Tarek (Tuna Ünal) ist entsetzt: Marlon hat seine Familie namentlich erwähnt. Auch sonst läuft es für ihn nicht gut. Er lässt sich von Ruth (Simone Gorholt) überreden, sie bei der Demo zu unterstützen und wird prompt festgenommen. Besser läuft es hingegen für Netty (Ivonne Polizzano): Sie ist es leid, immer nur als Putzfrau zu arbeiten und bewirbt sich als Bedienung im "Foxy". Doch auch dort soll sie nur die Klos schrubben. Dann kann sie allerdings vor Marc (Thieß Neubert) beweisen, dass sie gute Ideen hat. Der gibt den Erfolg allerdings als seinen Einfall aus ...

"Alles was zählt" (RTL, Montag bis Freitag, 19.05 Uhr): Der Dopingskandal geht weiter: Ist Katjas (Anna-Katharina Samsel) Karriere vorbei? Doch sie bekommt Hilfe, und schon bald ist klar, dass jemand ihr die Drogen untergeschoben hat. Falls sie ihren Doping-Pegel bis zum NRW-Cup senken kann, darf sie dennoch starten. Eine nimmt die Schuld auf sich: Claudia (Heike Trinker). Kommt es so zum endgültigen Bruch zwischen Mutter und Tochter? Isabell (Ania Niedieck) hat hingegen Angst, dass sich das Blatt für sie gewendet haben könnte. Ist sie nun Opfer statt Täter? Verzweifelt versucht sie, Richard (Silvan-Pierre Leirich) zu überzeugen, dass sie nicht dopt. Florian (Michael Kuehl) setzt sich weiter mit seiner Furcht auseinander, bisexuell zu sein. Schließlich übermannen ihn seine Gefühle für "Frank" (Julia Engelmann), und er küsst den vermeintlichen Jungen. Der nimmt das mit gemischten Gefühlen auf: Soll Franziska sich endlich als Mädchen outen? Währenddessen kehrt Rafael (Nikolaus Schmid) nach Essen zurück, fühlt sich allerdings unwohl. Er trainiert seinen Frust im Boxstudio ab, wo er von Lena (Juliette Menke) fasziniert beobachtet wird. Kann sie Privates und Berufliches trennen?

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (RTL, Montag bis Freitag, 19.40 Uhr): Nutzt Patrick (Björn Harras) Emily (Anne Menden) nur aus? Oder ist es genau andersrum? Jasmin (Janina Uhse) fürchtet, dass Patrick das Mädchen nur für seinen Kontakt bei Linostrami (Matthias Unger) ausspielt. Doch die hat ihre ganz eigenen Pläne. Und kann Patrick mit seinem neuen Kontakt überhaupt Gerners (Wolfgang Bahro) Zuneigung gewinnen? Iris (Kristin Meyer) ist unterdessen frustriert: Sie findet weder eine Arbeit, noch eine Wohnung. Dann bietet ihr ausgerechnet Alexander (Clemens Löhr) eine Stelle bei Metropolitan Trends an. Für die ist Iris zwar überqualifiziert, aber sie freut sich auf ihre neue Aufgabe. Doch die Arbeit läuft nicht gut, und Iris beobachtet genervt, wie Alexander mit seiner alten Freundin Maren (Eva Mona Rodekirchen) flirtet. Leon (Daniel Fehlow) und Verena (Susan Sideropoulos) sind erschöpft und überfordert von ihrer neuen Aufgabe als Eltern. Und auch Philip (Jörn Schlönvoigt) hat sich zu viel zugemutet. Er schreibt zwar trotz der Doppelbelastung von Studium und Krankenhaus gute Noten, doch dann macht er einen schwerwiegenden Fehler ...

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+