"Ghost Rider 2" ohne Nicolas Cage?

Muss Nicolas Cage (derzeit in "Kick-Ass") seine Rolle in "Ghost Rider 2" sausen lassen? Wie "Vulture" berichtete, könnte der Hollywooddarsteller...
30.04.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Muss Nicolas Cage (derzeit in "Kick-Ass") seine Rolle in "Ghost Rider 2" sausen lassen? Wie "Vulture" berichtete, könnte der Hollywooddarsteller...

Muss Nicolas Cage (derzeit in "Kick-Ass") seine Rolle in "Ghost Rider 2" sausen lassen? Wie "Vulture" berichtete, könnte der Hollywooddarsteller aus Zeitgründen bald nicht mehr für die Fortsetzung des zweiten Teils zur Verfügung stehen. Sollte Columbia Pictures vor dem 14. November nicht mit den Dreharbeiten beginnen, verlieren sie die Rechte an Disney - und vielleicht eben auch ihren Hauptdarsteller. Cage wird noch in diesem Jahr für einen dritten "Vermächtnis"-Film vor der Kamera stehen und ob dann noch Zeit für seine Rolle als Johnny Blaze bleibt, ist fraglich. Ebenfalls unklar ist, ob seine Schauspielpartnerin Eva Mendes in "Ghost Rider 2" wieder mit von der Partie sein wird.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+