Goldener Bärenkampf in Venedig

Geht der Goldene Löwe dieses Jahr nach Deutschland? Tom Tykwers ("Lola rennt", "The International") neuer Film "Drei" steht im Wettbewerb...
30.07.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Geht der Goldene Löwe dieses Jahr nach Deutschland? Tom Tykwers ("Lola rennt", "The International") neuer Film "Drei" steht im Wettbewerb...

Geht der Goldene Löwe dieses Jahr nach Deutschland? Tom Tykwers ("Lola rennt", "The International") neuer Film "Drei" steht im Wettbewerb der Filmfestspiele in Venedig. Tykwer bekommt allerdings vom 01. bis 11. September harte Konkurrenz: Darren Aronofskys "Black Swan" mit Natalie Portman in der Hauptrolle eröffnet das Festival. Der Amerikaner konnte die begehrte Trophäe bereits vor zwei Jahren für "The Wrestler" mit nach Hause nehmen. Unter den Beiträgen aus elf Ländern sind auch die neuen Filme von Sofia Coppola ("Somewhere"), Takashi Miike ("13 Assassins"), François Ozon ("Potiche") und Julian Schnabel ("Miral"). Bislang stehen 22 Wettbewerbsteilnehmer fest - der 23. ist ein Geheimnis, das erst am 6. September gelüftet wird. Spannung versprechen auch die Filme, die außerhalb des Wettbewerbs über die Festival-Leinwände flimmern. Da wird zum Beispiel Casey Afflecks "I'm Still Here: The Lost Year Of Joaquin Phoenix" all jene verblüffen, die Phoenix' Rentenmärchen Glauben schenkten. Deutsche Beiträge in den Nebensektionen sind "Atom", ein Dokumentarfilm von Markus Löffler und Andrée Korpys, sowie der Animationsfilm "The External World" von David Oreilly.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+