iTV soll im vierten Quartal 2012 kommen

Apples neuer iTV soll angeblich bereits im Mai oder Juni in Produktion gehen, wie der US-Onlinedienst bgr.com berichtet: Im vierten Quartal ...
15.03.2012, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von (c) teleschau - der mediendienst

Apples neuer iTV soll angeblich bereits im Mai oder Juni in Produktion gehen, wie der US-Onlinedienst bgr.com berichtet: Im vierten Quartal ...

Apples neuer iTV soll angeblich bereits im Mai oder Juni in Produktion gehen, wie der US-Onlinedienst bgr.com berichtet: Im vierten Quartal 2012 könnte der lang erwartete Fernseher dann im Handel sein, vermutet Peter Misek, Analyst der Investmentbank Jefferies & Co. Von gut informierten Quellen will er erfahren haben, dass die Herstellung des Geräts eine sichere Sache ist. In der Gerüchteküche tauchten zuletzt immer wieder Zutaten für den neuen iOS-basierten iTV auf: So soll er etwa mit der Apple-Sprachsteuerung Siri zu bedienen sein. Außerdem arbeitet das US-Unternehmen angeblich an einem eigenen TV-Service, bei dem Nutzer Fernsehsender wie Apps erwerben und somit abonnieren können.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+