James Bond ist in Geldnot

Die Luft wird immer dünner für den besten Agenten ihrer Majestät: Nachdem vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass Drehbuchautor Peter Morgan...
23.04.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die Luft wird immer dünner für den besten Agenten ihrer Majestät: Nachdem vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass Drehbuchautor Peter Morgan...

Die Luft wird immer dünner für den besten Agenten ihrer Majestät: Nachdem vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass Drehbuchautor Peter Morgan den Stift niederlegte, gefährden nun auch noch Geldsorgen das Projekt "Bond 23"."Aufgrund der unsicheren Zukunft der Metro-Goldwyn-Mayer-Studios und dem gescheiterten Versuch, diese zu verkaufen, wurden wir auf unbestimmte Zeit von der Entwicklung von 'Bond 23' freigestellt", bestätigten die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli gegenüber "Variety". "Wir wissen nicht, wann das Projekt fortgesetzt wird und können kein Startdatum des Films nennen." Sieht so aus, als könnte Daniel Craig den Anzug noch eine Weile im Schrank hängen lassen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+