Kerner koordiniert für SAT.1 nationale Aufgaben

Eine Frage der Ehre: SAT.1 zeigt zwar keine Länderspiele von der Fußball-WM in Südafrika, heizt den Nationalstolz aber durch neckische Sommerspielchen...
23.04.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Eine Frage der Ehre: SAT.1 zeigt zwar keine Länderspiele von der Fußball-WM in Südafrika, heizt den Nationalstolz aber durch neckische Sommerspielchen...

Eine Frage der Ehre: SAT.1 zeigt zwar keine Länderspiele von der Fußball-WM in Südafrika, heizt den Nationalstolz aber durch neckische Sommerspielchen an. Für die nicht ganz bierernst gemeinte Eventshow "Deutschland gegen Holland - Das große Duell", die am Mittwoch, 2. Juni, um 20.15 Uhr, bei SAT.1 zu sehen sein wird, bemüht der Bällchensender die Fußball-Historie mit der angeblichen "Hassliebe" der beiden Kicker-begeisterten Nachbarländer. Für das von Johannes B. Kerner moderierte Show-Duell müssen sich Mannschaften aus Deutschland und den Niederlanden allerdings in eher ungewöhnlichen Disziplinen bewähren - etwa der Aufgaben "Flaggen parken". Dabei müssen farbige Fahrzeuge in den Landesfarben angeordnet werden. In der klassischen Show-Sparte "Am laufenden Band" geht es darum, möglichst schnell Begriffe zu erraten. Für die Schwarz-Rot-Gold-Mannschaft laufen unter anderem Til Schweiger, Stefan Kretschmar und Jeanette Biedermann auf. Das Team Oranje hat den ehemaligen Schalker "Eurofighter" Youri Mulder ebenso aufgeboten wie etwa Harry Wijnvoord.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+