Schauspielerin Kim Cattrall: Gastauftritt in „Sex and the City“-Nachfolger

Eigentlich wollte Cattrall nie wieder in ihre Rolle als sexhungrige Samantha Jones zurückkehren. Doch inzwischen scheint sie es sich anders überlegt zu haben.
01.06.2023, 09:16 Uhr
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

„Sex and the City“-Star Kim Cattrall (66) soll doch in der Nachfolgeserie „And Just Like That...“ auftauchen. Cattrall habe bereits im März in ihrer Rolle als Samantha Jones eine Szene aufgenommen, teilte ein Sprecher von HBO Max dem US-Sender CNN mit. Der Instagram-Account der Serie teilte einen Zeitungsartikel über Cattralls Rückkehr in Staffel zwei und schrieb dazu: „Das Geheimnis ist gelüftet!“.

Die erste Staffel „And Just Like That...“ hatte im Dezember 2021 ihre Premiere. Während Sarah Jessica Parker, Kristin Davis und Cynthia Nixon in ihre Rollen als Carrie, Charlotte und Miranda zurückgekehrt waren, war Cattrall darin merkbar abwesend. Die Geschichte ihrer Figur Samantha wurde dabei in Textnachrichten weitererzählt. In der Serie ist sie von New York nach London gezogen.

Die Nachricht dürfte Fans überraschen, da Cattrall sich zuvor deutlich dazu geäußert hatte, dass sie keine Rückkehr zu ihrer „Sex and the City“-Rolle plane. Auch Sarah Jessica Parker hatte in einem Interview gesagt, dass sie lieber weiter ohne Cattrall drehen wolle. Die zweite Staffel zu „And Just Like That...“ soll im Juni anlaufen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+! Zur Startseite
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+