Landeskunde zur Euro 2012

Seit 2009 ist Ulrich Adrian Polen-Korrespondent der ARD und Leiter des Warschauer Studios. Klar, das pünktlich zum Anpfiff der Euro 2012 ...
08.06.2012, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von (c) teleschau - der mediendienst

Seit 2009 ist Ulrich Adrian Polen-Korrespondent der ARD und Leiter des Warschauer Studios. Klar, das pünktlich zum Anpfiff der Euro 2012 ...

Seit 2009 ist Ulrich Adrian Polen-Korrespondent der ARD und Leiter des Warschauer Studios. Klar, das pünktlich zum Anpfiff der Euro 2012 die Stunde jener journalistischen Fachkräfte schlägt, die Land und Leute kennen. Ungewöhnlich ist jedoch, dass die Erstausstrahlung einer Reportage über einen der beiden EM-Gastgeber auf dem Nachrichtensender Phoenix stattfindet. Am Sonntag, 10. Juni, um 21.45 Uhr - parallel zum Spiel Irland gegen Kroatien -, zeigt Adrian seinen 45-Minuten-Film "Frischer Wind in Polen - Die Fußball-EM als Chance". Dabei begegnet der Journalist unter anderem dem Kapuzinermönch Ksawery Knotz, dessen Bücher zum Thema Sex in Polen Bestseller sind. Die junge Wiola begleitet er bei der Suche nach einem Hochzeitskleid. In Polens Norden trifft Adrian Werftarbeiter, die sich auf den Bau von Luxus-Yachten spezialisiert haben. Seine Reportage zeichnet das Bild eines Landes zwischen starkem Traditionsbewusstsein und ungeheurem Aufbruchsgeist. Phoenix zeigt zwei Wiederholungen des Films am Samstag, 16.06., um 7.30 und 11.30 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+