Markt für beschreibbare Blu-rays wächst

Die Nachfrage nach beschreibbaren Blu-ray Discs steigt: Einer Studie des britische Marktforschungsinstituts Futuresource Consulting zufolge ...
01.03.2012, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von (c) teleschau - der mediendienst

Die Nachfrage nach beschreibbaren Blu-ray Discs steigt: Einer Studie des britische Marktforschungsinstituts Futuresource Consulting zufolge ...

Die Nachfrage nach beschreibbaren Blu-ray Discs steigt: Einer Studie des britische Marktforschungsinstituts Futuresource Consulting zufolge wird sich das sich das Produktionsvolumen der beschreibbaren BDs bis 2014 mehr als verdoppeln. Mit dieser Prognose im Rücken lieferte nun die deutsche Singulus Technologies AG das erste Fertigungssystem für beschreibbare Blu-ray Discs nach Asien. Die Replikationslinie trägt den Produktnamen BLULINE BD-R/BD-RE. "Mit unseren Produktionsanlagen für 50 GByte Blu-ray Discs nehmen wir derzeit eine technologische Vorreiterrolle ein, die wir weiter ausbauen wollen", sagte Dr.-Ing. Stefan Rinck, Vorstandsvorsitzender des unterfränkischen Maschinenbauunternehmens. Bislang sind Blu-ray-Rekorder in Europa und den USA allerdings wenig verbreitet. Während Japan derzeit der Hauptmarkt dafür reserviert ist, werden in Europa immer noch die meisten DVD-Rekorder abgesetzt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+