Mehr Platz auf Blu-ray-Discs

Blu-ray-Discs sollen eine größere Speicherkapazität bekommen. Panasonic und Sony wollen den bisherigen Standard von 25 auf 33,4 Gigabyte ...
08.01.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mehr Platz auf Blu-ray-Discs

Standard-BD-Player sollen laut Angaben von Panasonic und Sony in der Lage sein, die dichter beschriebenen Discs abzuspie

Panasonic

Blu-ray-Discs sollen eine größere Speicherkapazität bekommen. Panasonic und Sony wollen den bisherigen Standard von 25 auf 33,4 Gigabyte ...

Blu-ray-Discs sollen eine größere Speicherkapazität bekommen. Panasonic und Sony wollen den bisherigen Standard von 25 auf 33,4 Gigabyte pro Layer erweitern. Mittels der i-MLSE-Technik (Maximum Likelihood Sequence Estimation) sollen Daten künftig dichter auf die Discs geschrieben werden können. Damit würden Dual-Layer-Medien überflüssig werden. Ersten Angaben zufolge sollen alle BD-Abspielgeräte in der Lage sein, die neuen Discs zu lesen. Zunächst muss die neue Speichergröße aber von der Blu-ray-Disc Association abgesegnet werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+