Neue Dokuserie sucht Heilkraft im Essen

Gleich vorweg: Um's Abnehmen geht es hier zur Abwechslung mal nicht. In der neuen Dokuserie "Mach mich gesund! - Der Ernährungscoach" testen ...
15.06.2012, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von (c) teleschau - der mediendienst

Gleich vorweg: Um's Abnehmen geht es hier zur Abwechslung mal nicht. In der neuen Dokuserie "Mach mich gesund! - Der Ernährungscoach" testen ...

Gleich vorweg: Um's Abnehmen geht es hier zur Abwechslung mal nicht. In der neuen Dokuserie "Mach mich gesund! - Der Ernährungscoach" testen drei Ernährungsspezialisten die positive Wirkung einzelner Lebensmittel auf die Gesundheit. Wie der Originaltitel ("The Food Hospital") der britischen Produktion verrät, gehen Ernährungsberaterin Lucy Jones und die beiden Ärzte, die ihr zur Seite stehen, davon aus, dass Essen heilen kann. Das hoffen auch die Teilnehmer, die teilweise an schweren Krankheiten leiden: Harvey kämpft seit er sieben Jahre alt ist mit schwerer Migräne, und die 25-jährigen Zwillinge Kristen und Maren sind an Krebs erkrankt. Ein spezieller, auf den individuellen Fall zugeschnittener Ernährungsplan soll die Leidensgeschichte der jungen Menschen endlich beenden. Die achtteilige Dokuserie "Mach mich gesund! - Der Ernährungscoach" läuft seit Donnerstag, 14. Juni, 16.10 Uhr, bei ZDFneo. Die nächsten Sendungen: Freitag, 15. Juni, 16.10 Uhr; Donnerstag, 21. Juni, 16.40 Uhr; Freitag, 22. Juni, 16.40 Uhr; Mittwoch, 27. Juni, 15.50 Uhr; Donnerstag, 28. Juni, 16.40 Uhr; Freitag, 29. Juni, 16.40 Uhr; Samstag, 30. Juni, 11.30 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+