Soapguide (Montag, 11.01., bis Freitag, 15.01.)

Neues Jahr, neue Gesichter

Zahlreiche neue Gesichter werden die Seifenopernwelt im neuen Jahr bereichern.
07.01.2010, 00:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jasmin Herzog

Zahlreiche neue Gesichter werden die Seifenopernwelt im neuen Jahr bereichern.

Das Jahr 2010 ist da - und mit ihm zahlreiche Neuerungen im Soap-Universum: So wird die "Verbotene Liebe" voraussichtlich ab Mittwoch, 27. Januar, mit der Münchnerin Jana Julie Kilka um einen attraktiven Neuzugang bereichert. Sie spielt die Rolle der Jessica Stiehl, der Nichte von Butler Justus (Claus Thull-Emden). Auch bei "Unter uns" müssen sich die Fans gleich an drei neue Gesichter gewöhnen: Ab Montag, 25. Januar, wird Tabea Heynig ("Verbotene Liebe") in die Rolle von Mickis Mutter Britta Schönfeld schlüpfen. Außerdem spielt Marvin Linke bald Brittas jugendlichen Sohn Moritz. Birte Glang steigt als Heidi Danne ein. Und nach schlechten Zeiten - mit einem Jahr vieler Verluste - wartet auch der Cast von "GZSZ" mit einem neuen Gesicht auf: Lena Ehlers (29) aus Berlin hatte auch schon mal einen Gastauftritt in "Unter uns".

"Unter uns" (RTL, Montag bis Freitag, 17.30 Uhr): Fokus Fortpflanzung: Rufus (Kai Noll) und Rebecca (Imke Brügger) wollen unbedingt ein Kind. Als Rebecca von Übelkeit geplagt wird, glauben sie, einen "Treffer" gelandet zu haben - doch schnell folgt die Ernüchterung. Die beiden beschließen daraufhin, die eigene Fruchtbarkeit mit Ernährungsumstellung und Fitnessprogramm anzukurbeln. Doch zu allem Überfluss bekommt Rufus bei einem Basketballspiel den Ball genau da hin, wo es besonders weh tut. Paco (Milos Vukovic) und Mars ("Mars" Marcel Saibert) müssen sich derweil mit ganz anderen Problemen rumschlagen: Wegen verbotenen Product Placements droht ihnen eine Schadenersatzklage.

"Verbotene Liebe" (ARD, Montag bis Freitag, 18.00 Uhr): Nach Ludwigs (Krystian Martinek) Entschluss, Königsbrunn zu verlassen, versuchen alle ihn aufzuhalten - bis auf Sebastian (Sebastian Schlemmer) und Ansgar (Wolfram Grandezka): Ansgar, weil er damit einen unberechenbaren Gegner los wird, und Sebastian, weil er die schmerzvollen Ereignisse der Vergangenheit nicht abschütteln kann. Doch Ludwig ändert schließlich seine Meinung. Bei Andi (Dominic Saleh-Zaki) und Helena (Renée Weibel) rappelt es indes in der Beziehungskiste: Tristan (Jens Hartwig) will Andi unbedingt von seiner Schwester fernhalten und setzt alles daran, diesen schlechtzumachen. Die beiden können es jedoch kaum erwarten, die erste gemeinsame Nacht miteinander zu verbringen.

"Marienhof" (ARD, Montag bis Freitag, 18.25 Uhr): Stefano (Antonio Putignano) ist in Rage: Er erfährt, dass der Dieb, der ihn überfallen hat, vorerst nicht für seine Tat belangt werden kann, da er ins künstliche Koma gelegt wurde. Als Stefano seine Frau Tanja (Heike Ulrich) ins Krankenhaus bringt, erfährt er zudem, dass der Verbrecher Familie hat. Ihm gefällt nicht, dass das "Monster" damit ein Gesicht bekommt. Währenddessen sucht Fechner (Christian Buse) nach Wegen, für Susi (Nermina Kukic) attraktiv zu wirken. Constanze (Julia Dahmen) überredet ihn, sich neu einzukleiden. Doch angetrieben vom Jugendwahn denkt er über eine ganz andere Maßnahme nach: eine Botox-Behandlung ...

"Alles was zählt" (RTL, Montag bis Freitag, 19.05 Uhr): Mit Resignation nimmt Richard (Silvan-Pierre Leirich) Abschied vom Zentrum. Er überlässt Ben (Jörg Rohde) die Entscheidung, was mit seinen Anteilen passieren soll. Doch als Richard mitbekommt, wie Maximilian (Francisco Medina) seinen Namen vor dem Zentrum entfernen lässt, erklärt er ihm den Kampf. Derweil glaubt Annette (Ulrike Röseberg) fest daran, dass Ingo (André Dietz) eine echte Chance als Comedian hat. Sie unterstützt ihn deshalb weiter bei seinem ehrgeizigen Vorhaben. Dann jedoch bekommen sie und Deniz einen Verriss von Ingos peinlichem Weihnachtsauftritt in die Hände ...

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (RTL, Montag bis Freitag, 19.40 Uhr): Gerner (Wolfgang Bahro) erfährt von Patricks (Björn Harras) Betrug. Nur um seines toten Bruders willen ist er bereit, Patrick noch eine Chance zu geben. Jedoch will er die Entscheidung über dessen weiteren Verbleib nicht alleine treffen: Er ruft einen Familienrat ein. Leon (Daniel Fehlow) quälen unterdessen heftige Schmerzen. Um sein Glück mit Verena (Susan Sideropoulos) nicht zu beeinträchtigen, schluckt er jede Menge Schmerzmittel und bringt sich damit selbst in Lebensgefahr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+