ProSieben gedenkt dem King of Pop

"Michael Jackson Day" bei ProSieben: Die Münchner gedenken der Musik-Ikone am 24. Juni (dem Tag vor Michael Jacksons erstem Todestag) mit...
07.05.2010, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

"Michael Jackson Day" bei ProSieben: Die Münchner gedenken der Musik-Ikone am 24. Juni (dem Tag vor Michael Jacksons erstem Todestag) mit...

"Michael Jackson Day" bei ProSieben: Die Münchner gedenken der Musik-Ikone am 24. Juni (dem Tag vor Michael Jacksons erstem Todestag) mit einer Sonderprogrammierung. Höhepunkt ist die Deutschland-Premiere des Films "Michael Jackson's This Is It" über die Vorbereitungen zu seiner geplanten letzten Konzertreihe (20.15 Uhr). Auch die Dokumentation "Gone Too Soon" wird um 23.15 Uhr als deutsche Erstausstrahlung gezeigt. "Der 'Michael Jackson Day' ist ein Highlight im ProSieben-Programm während der Fußball-Weltmeisterschaft", sagte Christoph Körfer, stellvertretender ProSieben-Geschäftsführer. Emotionaler und authentischer als mit den Deutschlandpremieren könne man sich Michael Jackson nicht nähern. Los geht der Michael-Jackson-Tag schon um 14.00 Uhr mit der "We are Family!"-Ausgabe "Jacko ist tot, jetzt muss mein Leben neu beginnen", in der ein treuer Fan des Weltstars begleitet wird. "taff" widmet sich um 17.00 Uhr den letzten Wochen des Superstars und beleuchtet die Ungereimtheiten rund um seinen Tod. Ebenso wie "Focus TV Spezial - Die letzten Tage im Leben des King of Pop" um 22.15 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+